Einsatz 07/2018

Einsatzdatum29.03.2018
StichwortÖlspur
EinsatzortSorsum
alarmiert um19:56
ausgerückt um20:00
eingerückt um21:45
FahrzeugeLF8/6 Wülfingen, TSF + SW 1000 So/Wi, ELW 1 + LF 16/12 GW-L Elze
Stärke8 für Wülfingen
Einsatzleiter Gruppenführer Sorsum-W. M. Schröter
FahrzeugführerStellv. Ortsbrandmeister  T. Schulz
BerichtWir wurden zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Sorsum/Wittenburg
zum Abstreuen einer längeren Ölspur alarmiert.

Einsatz 06/2018

Einsatzdatum25.03.2018
Stichwort Verkehrsunfall
Einsatzort Wülfingen – B3 Ortseingang
alarmiert um 14:21
ausgerückt um 14:26
eingerückt um 15:30
FahrzeugeLF8/6 Wülfingen, HLF 20/16 + LF 16/12 Elze, TLF 3000 Mehle,
2x RTW +1x NEF, Polizei und Stellv. Stadtbrandmeister
Stärke 19 für Wülfingen
Einsatzleiter Stellv. Ortsbrandmeister T. Schulz
Fahrzeugführer Gruppenführer Ax. Heuer
Bericht: Zwei PKW waren, noch innerorts, seitlich zusammengeprallt, nachdem eines der Fahrzeuge in den Gegenverkehr geraten ist. Wir wurden mit dem Einsatzstichwort „VU-EINGEKLEMMTE PERSON“ alarmiert. Dies stellte sich nach erster Erkundung als falsch heraus, es war niemand eingeklemmt. Wir sicherten die Einsatzstelle ab, klemmten die Batterien der verunfallten

Einsatz 05/2018

Einsatzdatum 23.03.2018
Stichwort Ölspur
Einsatzort Wülfingen – Im Teiche
alarmiert um 10:37
ausgerückt um 10:42
eingerückt um 12:15
Fahrzeuge LF8/6 Wülfingen
Stärke 4
Einsatzleiter Ortsbrandmeister  U. Wieckhorst
Bericht  Es wurden von uns mehrere große Ölflecken abgestreut, die von einem unbekannten Verursacher,  sich über die Leinestraße bis in die Wippen verteilten.

Einsatz 04/2018

Einsatzdatum06.03.2018
StichwortSchornsteinbrand – Nachforderung PA-Träger
EinsatzortMehle – Alte Poststr.
alarmiert um14:04
ausgerückt um14:20
eingerückt um15:20
FahrzeugeLF8/6 Wülfingen, TLF 3000 + MTW Mehle, ELW 1 + HLF 20/16 + LF 16/12 Elze,
TSF-W Esbeck, TSF Sehlde, GW-A FTZ Gr. Düngen, DLK 18/12 Gronau/Leine
Stärke39 ( 5 aus Wülfingen / 4 PA-Träger)
EinsatzleiterZugführer Mehle P. Grebe
FahrzeugführerStellv. Ortsbrandmeister Wülfingen T. Schulz
BerichtWir wurden zu einem Schornsteinbrand in Mehle nachalarmiert. Benötigt
wurden hier nur Atemschutzgeräteträger. Wir stellten 2 Trupps, einen Sicherungstrupp
und einen Reservetrupp. Ausführlicher Bericht unter:  feuerwehr-mehle.de

Einsatz 03/2018

Einsatzdatum 23.02.2018
StichwortVU – eingeklemmte Person
EinsatzortB3 – Richtung Elze
alarmiert um19:36
ausgerückt um19:41
eingerückt um23:20
FahrzeugeLF8/6 Wülfingen, ELW 1, HLF 20/16 + LF 16 /12 Elze, TLF 3000 + LF 8 Mehle, 2x RTW + 2x NEF, Polizei
Stärke43 (17 aus Wülfingen)
EinsatzleiterStellv. Ortsbrandmeister T. Schulz
FahrzeugführerOrtsbrandmeister U. Wieckhorst
Kurzbericht: Aus noch ungeklärter Ursache, stießen 2 PKW auf der Bundesstraße 3 frontal zusammen. Dabei wurde ein Fahrer in seinem PKW eingeklemmt und musste mit hydraulischen Rettungsgerät befreit werden. Der andere Fahrer konnte ohne schweres Gerät von uns befreit werden.