Stadtwettbewerb am 12. Juni 2010

Elze: Der diesjährige Stadtwettbewerb der Feuerwehren der Stadt Elze fanden am Samstag, den 12.06.2010 vor dem Saalestadion in Elze statt.

stadtwettkampf2010.jpg/stadtwettkampf2010.jpg/

Das Kuppeln der Saugschläuche war dabei in 38 Sekunden sehr schnell.

stadtwettkampf2010.jpg/stadtwettkampf2010.jpg/

Während der Angriffstrupp den Befehl zum B-Rohr-Angriff bekommt, führen der Wassertrupp mit dem Melder den Leiterangriff durch.

stadtwettkampf2010.jpg/stadtwettkampf2010.jpg/

Gemessen haben sich hier alle Ortswehren der Stadt Elze nach den allgemeinen Richtlinien des Niedersächsischen Landesfeuerwehrverbandes. (Link zur Wettkampfausschreibung)

stadtwettkampf2010.jpg/stadtwettkampf2010.jpg/

Ob sich die Mühe gelohnt hat und wer die Stadtmeisterschaft gewinnt wird erst beim Kommers zum Fest der Ortsfeuerwehr Elze bekannt gegeben.

stadtwettkampf2010.jpg/stadtwettkampf2010.jpg/

134. Jahresversammlung am 13.02.2010

Bericht von der der 134. Jahreshauptverammlung der Feuerwehr Wülfingen, die am Samstag, 13. Februar 2010 in der Mehrzweckhalle stattfand.

Ortsbrandmeister
Ortsbrandmeister L. Behne eröffnete die Jahreshauptversammlung und hält Rückblick auf das Jahr 2009. „Im vergangenen Jahr hatten wir 13 Einsätze abzuarbeiten. Der Dank galt den Mitgliedern des Kommandos, allen Feuerwehrkameraden für ihren Einsatz, sowie Rat und Verwaltung für die gute Zusammenarbeit.“ Zur Wülfinger Wehr zählen 35 aktive Kameraden, 23 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr und 158 fördernde Mitglieder.

bild

Stellv. Ortsbrandmeister
K.-H. Rieche fasste die Einsätze in 2009 zusammen:
07.01.2009 Öleinsatz
03.02.2009 Brandeinsatz
22.06.2009 Ölspur groß
09.07.2009 VU
29.07.2009 Personensuche…

Heißausbildung: Wülfinger Atemschutzgeräteträger fahren zur Realbrandausbildung

Heißausbildung: Wülfinger Atemschutzgeräteträger fahren zur Realbrandausbildung nach Bad Gandersheim

Wülfingen/Bad Gandersheim: Am letzten Samstag fuhren 7 Atemschutzgeräteträger der Wülfinger Ortsfeuerwehr zu einer Realbrandausbildung in die Feuerwehrtechnische Zentrale (FTZ) Bad Gandersheim im Landkreis Northeim.

Dort befindet sich eine gasbefeuerte Brandübungsanlage, in der Atemschutzgeräteträger realitätsnahe Übungen im Bereich der Brandbekämpfung durchführen können.
Drei Brandstellen stellen die Feuerwehrleute vor verschiedene Aufgaben, inklusive eines so genannten Flash-Over´s, welcher für die Einsatzkräfte im Realbrand eine sehr große Gefahr darstellt.

Nach intensiver Vorausbildung in der Ortswehr, wurden die Atemschutzgeräteträger in der FTZ von 3 ausgebildeten Instruktoren begleitet, welche stets mit Tipps zur Seite standen und …

Herbstabschlussübung Oktober 2009

Herbstabschlussübung am 23. Oktober 2009

Am Freitag, 23. Oktober führten die Ortsfeuerwehren Sorsum-Wittenburg und Wülfingen ihre Herbstabschlussübung in Wülfingen in einer Lagerhalle durch.

Angenommen wurde ein Brand mit starker Verqualmung in einer Lagerhalle bei dem 3 Personen vermisst wurden.

Hierzu retteten 2 Trupps Atemschutzgeräteträger aus Wülfingen 3 Personen aus der stark verqualmten Lagerhalle. Ein dritter Trupp aus Sorsum-Wittenburg ging über eine seitlich in Stellung gebrachte dreiteilige Steckleiter mit einem Schwerschaumrohr auf das Flachdach der Lagerhalle.…

133. Jahresversammlung am 14.02.2009

Bericht von der der 133. Jahreshauptverammlung der Feuerwehr Wülfingen, die am Samstag, 14. Februar in der Mehrzweckhalle stattfand.

Ortsbrandmeister
Ortsbrandmeister L. Behne eröffnete die Jahreshauptversammlung und hält Rückblick auf das Jahr 2008. “Im vergangenen Jahr hatten wir 6 Einsätze und 1 Fehlalarm abzuarbeiten. Der Dank galt den Mitgliedern des Kommandos, allen Feuerwehrkameraden für ihren Einsatz, sowie Rat und Verwaltung für die gute Zusammenarbeit. Zur Wülfinger Wehr zählen 36 aktive Kameraden, 27 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr und 154 fördernde Mitglieder.

Stellv. Ortsbrandmeister
K.-H. Rieche fasste die Einsätze in 2008 zusammen:
01.05. Gaseinsatz in der Elzer Innenstadt
27.05. Öleinsatz auf der …

Jahresdienstversammlung der Jugendfeuerwehr 2009

Protokoll der 43. Jahresdienstversammlung am 06.02.2009

1. Eröffnung und Begrüßung
Der Jugendfeuerwehrwart J.A. Meier eröffnet die Jahresdienstversammlung um 18.35 Uhr und begrüßt den Stadtjugendwehrwart, den Ortsbrandmeister, den Ortsvorsteher, die übrigen Mitglieder des Kommandos und die Jugendfeuerwehrkameraden und –kameradinnen.
Die Einladung ist fristgerecht ergangen, es werden keine weiteren Tagesordnungspunkte zur Tagesordnung hinzugefügt.

2. Verlesesung des Protokolls der Jahresversammlung 2008
Die Jugendfeuerwehrkameradin verliest das Protokoll der letzten Jahresdienstversammlung.

3. Jahresbericht des Jugendfeuerwehrwartes
Das Jahr 2008 wurde mit einem Mitgliederbestand von 27 Kameraden und Kameradinnen beendet. Im Laufe des Jahres sind drei Kameraden ausgetreten und 1 Kamerad und 3 Kameradinnen wurden in …

Lehrübung Brandeinsatz

Lehrübung Brandeinsatz
Wülfingen / Bundesstrasse 3:
Am Samstag, den 17.01.2009 führte die 1. Gruppe der Feuerwehr Wülfingen eine Einsatzübung zum Thema Brandeinsatz durch.
Bild/Bild/
Angenommen wurde ein Brand mit Keller eines Gewerbetriebes.
Bild/Bild/
Ziel der Übung war das Vorgehen der Wülfinger Kameraden, am realistischen Einsatzobjekt, zu üben.
Bild/Bild/
Das LF 8/6 der Orstwehr rückte nach Alarmierung aus der Bereitschaft vom Feuerwehrhaus aus.
Nach Eintreffen an der Einsatzstelle wurde diese abgesperrt.
Bild/Bild/
Nachfolgend wurde die Erkundung durch den Gruppenführer, dem Melder und dem Angriffstrupp durchgeführt.
Bild/Bild/
Bild/Bild/

Kreiswettkampf 2008

Teilnahme an den Kreiswettkämpfen
auf der FTZ in Groß Düngen

Groß Düngen: Die diesjährigen Kreiswettbewerbe der Feuerwehren des Landkreises Hildesheim fanden am Samstag, 06.09.2008 auf dem Gelände der Feuerwehr Technischen Zentrale in Groß Düngen statt.

kreiswettkampf2008-1.jpgkreiswettkampf2008-2.jpg

Gemessen haben sich dort alle in Stadt- und Gemeindewettbewerben qualifizierten Ortswehren des Landkreises nach den allgemeinen Richtlinien des Niedersächsischen Landesfeuerwehrverbandes. (Link zur Wettkampfausschreibung)

kreiswettkampf2008-3.jpgkreiswettkampf2008-4.jpg

Trotz vieler anstrengender Übungsabende belegten wir leider nur den 14. Platz. Unsere ebenfalls für den Kreiswettkampf qualifizierte Nachbarwehr aus Sehlde erreicht den 22. Platz.

kreiswettkampf2008-5.jpgkreiswettkampf2008-6.jpg

Für die Teilnahme an den weiterführenden Bezirkswettbewerben, die am 13.09.2008 in Hänigsen stattfinden, konnten wir uns leider …