Einsatz 03/2018

Einsatzdatum 23.02.2018
StichwortVU – eingeklemmte Person
EinsatzortB3 – Richtung Elze
alarmiert um19:36
ausgerückt um19:41
eingerückt um23:20
FahrzeugeLF8/6 Wülfingen, ELW 1, HLF 20/16 + LF 16 /12 Elze, TLF 3000 + LF 8 Mehle, 2x RTW + 2x NEF, Polizei
Stärke43 (17 aus Wülfingen)
EinsatzleiterStellv. Ortsbrandmeister T. Schulz
FahrzeugführerOrtsbrandmeister U. Wieckhorst
Kurzbericht: Aus noch ungeklärter Ursache, stießen 2 PKW auf der Bundesstraße 3 frontal zusammen. Dabei wurde ein Fahrer in seinem PKW eingeklemmt und musste mit hydraulischen Rettungsgerät befreit werden. Der andere Fahrer konnte ohne schweres Gerät von uns befreit werden.

Einsatz 02/2018

Einsatzdatum 16.02.2018
Stichwort Türöffnung
Einsatzort Wülfingen – Im Kampe
alarmiert um 17:48
ausgerückt um 17:52
eingerückt um 18:10
Fahrzeuge LF8/6 Wülfingen + RTW
Stärke 9
Einsatzleiter Ortsbrandmeister U. Wieckhorst
Einheitsführer Stellv. Ortsbrandmeister T. Schulz
Bericht Nachdem ein Wohnungsnotruf ausgelöst wurde, der nicht erklärt werden konnte, Wohnung mit Schlüssel der Vermieterin geöffnet. Nach Öffnung wurde eine Kontrolle der Wohnung durchgeführt, aber keine hilflose Person  gefunden.

Einsatz 01/2018

Einsatzdatum 04.01.2018
Stichwort Ölspur
Einsatzort Wülfingen, In den Wippen – Leinestraße
alarmiert um 16:03
ausgerückt um 16:08
eingerückt um 17:35
Fahrzeuge LF8/6 Wülfingen
Stärke 5
Einsatzleiter Gruppenführer M. Wieckhorst
Bericht Es wurde von der Polizei eine kleine Ölspur gemeldet. Es stellte sich später heraus, dass sich die Ölspur „In den Wippen“ beginnend bis durch die „Leinestraße“ zog. Sie wurde von uns abgebunden. Ein Verursacher war leider nicht zu ermitteln.